Dieser Tauchplatz befindet sich vor der Insel La Corbella und umfasst einen Felsen der ca. 70 Meter vorgelagert ist. Der nördliche Teil des Felsens ist anspruchsvoller. Zu sehen sind vor allem rote Gorgonien, Langusten, Brassen, Zahnbrassen, Brandbrassen, Adlerfische und Brachsenmakrelen. Der südliche Teil ist recht einfach zu tauchen von ca. 15 - 20 Meter. Hier findet man Kraken, Muränen und Zackenbarsche, eine bemerkenswerte biologische Vielfalt. In 35 Meter Tiefe sind rote Korallen und eine 60 cm hohe Bärenstatue.

 

Distanz zur Tauchbasis: ca. 4 Km brassen
Tauchtiefe: 8 - 45 Meter
Schwierigkeitsgrad: mittel
Strömung: möglich
   

 

zurück